Europäisches Fruchttaubenprojekt
 
   Home   Fotos/Steckbriefe   Artikel   Zuchtberichte   Zuchtanlagen   Organisation   Links   Gästebuch        
   Mitgliederlogin/member login   | English version |   Kontakt   Impressum        
 
 

21. Projekttreffen am 25.03.2017 - 21th meeting on 25th March 2017


21. Projekttreffen am 25.03.2017 im Zoo Duisburg


 
 
 
  Besucher:
Online: ONLINE
Heute: HEUTE

Purpurbrust-Fruchttaube



Megaloprepia magnifica (Syn.: Ptilinopus magnificus)

GB: Wompoo fruit dove, NL: Wompoejufferduif, F: Ptilope magnifique, E: Tilopo Magnífico, CZ: Holub čarokrásný

 

Vorkommen:

Neuguinea, Ostaustralien

Unterarten:

1. Megaloprepia magnifica magnifica - Ost-Australien (Süd-Queensland bis zentrales östliches New South Wales)

2. Megaloprepia magnifica puella - Nordwest-Neuguinea (Vogelkop-Halbinsel) und vorgelagerte Inseln (Waigeo, Batanta, Salawati und Misool)

3. Megaloprepia magnifica poliura - Tiefland Neuguineas (außer Vogelkop-Halbinsel) und der Nordküste vorgelagerte Inseln

4. Megaloprepia magnifica assimilis - Nordost-Australien (Cape-York-Halbinsel)

5. Megaloprepia magnifica keri - Nordost-Australien (Bellenden Ker Range)

Größe/Merkmale:

29-45 cm

Keine äußeren Unterscheidungsmerkmale für 1.0/0.1

Haltung:

Ringgröße: 7,0

Status im Projekt:

Bestand klein und noch im Aufbau, Zucht nicht einfach

Fotos



Purpurbrust-Fruchttaube im Vogelpark Walsrode (© Johannes Pfleiderer)
Purpurbrust-Fruchttaube (© Johannes Pfleiderer)
1.1 Purpurbrust-Fruchttaube (© Christian Zenker)
Purpurbrust-Fruchttaube mit Jungtier (© Thomas Breuer)
 
Gesamt: BESUCHER