Europäisches Fruchttaubenprojekt
 
   Home   Fotos/Steckbriefe   Artikel   Zuchtberichte   Zuchtanlagen   Organisation   Links   Gästebuch        
   Mitgliederlogin/member login   | English version |   Kontakt   Impressum        
 
 

ABGESAGT! CANCELD!27. Projekttreffen - 27. Projectmeeting


Liebe Freunde,

leider müssen wir das Treffen am 21.03. im Zoo Nürnberg absagen. Wir hoffen auf euer Verständnis und sehen uns beim nächsten Herbsttreffen in Köln.

Viele Grüße

Die Vorstandschaft des Europäischen...


 
 
 
  Besucher:
Online: ONLINE
Heute: HEUTE

Purpurbrust-Fruchttaube



Megaloprepia magnifica (Syn.: Ptilinopus magnificus)

GB: Wompoo fruit dove, NL: Wompoejufferduif, F: Ptilope magnifique, E: Tilopo Magnífico, CZ: Holub čarokrásný

 

Vorkommen:

Neuguinea, Ostaustralien

Unterarten:

1. Megaloprepia magnifica magnifica - Ost-Australien (Süd-Queensland bis zentrales östliches New South Wales)

2. Megaloprepia magnifica puella - Nordwest-Neuguinea (Vogelkop-Halbinsel) und vorgelagerte Inseln (Waigeo, Batanta, Salawati und Misool)

3. Megaloprepia magnifica poliura - Tiefland Neuguineas (außer Vogelkop-Halbinsel) und der Nordküste vorgelagerte Inseln

4. Megaloprepia magnifica assimilis - Nordost-Australien (Cape-York-Halbinsel)

5. Megaloprepia magnifica keri - Nordost-Australien (Bellenden Ker Range)

Größe/Merkmale:

29-45 cm

Keine äußeren Unterscheidungsmerkmale für 1.0/0.1

Haltung:

Ringgröße: 7,0

Status im Projekt:

Bestand klein und noch im Aufbau, Zucht nicht einfach

Fotos



Purpurbrust-Fruchttaube im Zoo Köln (© Thomas Breuer)
Purpurbrust-Fruchttaube im Zoo Köln (© Thomas Breuer)
1.1 Purpurbrust-Fruchttaube mit Jungvogel im Zoo Köln (© Thomas Breuer)
Purpurbrust-Fruchttaube mit Jungtier (© Thomas Breuer)
Purpurbrust-Fruchttaube mit Jungvogel im Zoo Köln (© Thomas Breuer)
1,1 Purpurbrust-Fruchttaube im Zoo Köln (© Thomas Breuer)
Purpurbrust-Fruchttaube mit Jungvogel im Zoo Köln (© Thomas Breuer)
 
Gesamt: BESUCHER