Europäisches Fruchttaubenprojekt
 
   Home   Fotos/Steckbriefe   Artikel   Zuchtberichte   Zuchtanlagen   Organisation   Links   Gästebuch        
   Mitgliederlogin/member login   | English version |   Kontakt   Impressum        
 
 

Neues / News


Liebe Mitglieder des Fruchttaubenprojekts,

 

nächstes Treffen am 24.09.2022 im Kölner Zoo.

 

Die Vorstandschaft des Europäischen Fruchttaubenprojektes

 

Dear members of the fruit dove project,

 

our next project meeting on...


 
 
 
  Besucher:
Online: ONLINE
Heute: HEUTE

Brillenfruchttaube



Ducula perspicillata

 

GB: White-eyed imperial pigeon, NL: Brilmuskaatduif, F: Carpophage à lunettes, E: Dúcula de Anteojos, CZ: Holub brýlový

 

Vorkommen:

Molukken

Unterarten:

1. Ducula p. perspicillata - nördliche, westliche und südwestliche Molukken (Morotai, Loleba Besar, Halmahera, Widi, Damar, Ternate, Tidore, Moti, Kayoa, Kasiruta, Bacan, Obi, Bisa und Buru)

2. Ducula perspicillata neglecta - südliche Molukken (Boano, Seram, Ambon und Saparua)

Größe/Merkmale

42 cm

Keine äußeren Unterscheidungsmerkmale für 1.0/0.1

Status im Projekt:

Bestand extrem klein

Fotos



0.1 Brillenfruchttaube im Houston Zoo (© Johannes Pfleiderer)
Portrait 0.1 Brillenfruchttaube (© Johannes Pfleiderer)
 
Gesamt: BESUCHER