Europäisches Fruchttaubenprojekt
 
   Home   Fotos/Steckbriefe   Artikel   Zuchtberichte   Zuchtanlagen   Organisation   Links   Gästebuch        
   Mitgliederlogin/member login   | English version |   Kontakt   Impressum        
 
 

ABGESAGT! CANCELD!27. Projekttreffen - 27. Projectmeeting


Liebe Freunde,

leider müssen wir das Treffen am 21.03. im Zoo Nürnberg absagen. Wir hoffen auf euer Verständnis und sehen uns beim nächsten Herbsttreffen in Köln.

Viele Grüße

Die Vorstandschaft des Europäischen...


 
 
 
  Besucher:
Online: ONLINE
Heute: HEUTE

Albertis-Taube



Gymnophaps albertisii

 

GB: Papuan mountain pigeon, NL: Nieuwguinese Bergduif, F: Carpophage d'Albertis, E: Paloma Montana Papú, CZ: Holub Albertisuv

 

Vorkommen:

Neuguinea, Bismarck-Inseln, Bacan (Molukken)

Unterarten:

1. Gymnophaps a. albertisii - Neuguinea, Bismarck-Inseln

2. Gymnophaps albertisii exsul - Bacan

Größe/Merkmale

33-36 cm

Äußere Unterscheidung der Geschlechter schwierig. Weibchen mit dunklerer Graufärbung des Brustgefieders.

Status im Projekt:

Bestand noch im Aufbau, Zucht nicht ganz einfach

Fotos



Albertis-Taube (© Vogelpark Walsrode)
Albertis-Taube (© Johannes Pfleiderer)
Albertis-Taube: Jungvogel im Vogelpark Walsrode (© Johannes Pfleiderer)
Albertis-Tauben (© Peter Tödter)
Albertis-Taube: Jungvogel (© Peter Tödter)
 
Gesamt: BESUCHER